WAHLORTE UND WAHLZEITEN WAHL KIRCHENVORSTAND WAHL OKR FREIBERG WAHL OKR FLÖHA WAHL OKR HAINICHEN BRIEFWAHL INFOS ORTSKIRCHENRÄTE INFOS KIRCHENVORSTAND ALLE INFORMATIONEN ALS PDF
Katholische Pfarrgemeinde Sankt Johannis der Evangelist Freiberg / Sachsen
EIN SEGEN SOLLST DU SEIN
Mitbestimmung Transparenz Verantwortung
Das neue Gremium für die Verwaltung der gesamten Pfarrei heißt:
Kirchenvorstand
Wichtige Aufgaben des Kirchenvorstands: Entlastung des Pfarrers von Verwaltungs- aufgaben Wirtschaftliche und finanzielle Geschäfte der Pfarrei führen Haushaltsplanung (Wirtschaftsplan, Finanzplan, Stellenplan) Jahresrechnungen aufstellen; Registratur- und Archivierungsarbeiten Haus- und Gebührenordnungen erlassen; Vermögens- und Immobilienplanung Vertragsregister führen Die Mitglieder unseres Kirchenvorstands werden: der (leitende) Pfarrer der Pfarrei (gleichzeitig auch Vorsitz) vorauss. 3 gewählte Mitglieder maximal ebenso viele berufene Mitglieder FAKULTATIV: ein vom Pfarreirat entsandtes Mitglied (ggf. ein in der Pfarrei eingesetzter Kaplan)
Die Tätigkeit im Kirchenvorstand ist (abgesehen vom Pfarrer/Kaplan) ein Ehrenamt. Alle Mitglieder erfüllen ihre Aufgaben nach den Grundsätzen ehrbarer Kaufleute. Für die Mitglieder der Kirchenvorstände wird vom Bistum eine umfassende sogen. Directors-and-Officers-Versicherung („Haftpflicht“) abgeschlossen.
Der zukünftige Verwaltungsleiter erhält vom Kirchenvorstand Weisungen und ist dem Kirchenvorstand rechenschaftspflichtig.
Informationen zur Wahl