GOTTESDIENSTE / VERMELDUNGEN PFARRBRIEF JAHRESPLAN WAHL ORTSKIRCHENRAT WAHL KIRCHENVORSTAND WAHLINFO ALS PDF
Aktuelles
Katholische Pfarrgemeinde Sankt Johannis der Evangelist Freiberg / Sachsen
EIN SEGEN SOLLST DU SEIN
Mitbestimmung Transparenz Verantwortung
Das neue Gremium für die Verwaltung der gesamten Pfarrei heißt:
Kirchenvorstand
Wichtige Aufgaben des Kirchenvorstands: Entlastung des Pfarrers von Verwaltungs- aufgaben Wirtschaftliche und finanzielle Geschäfte der Pfarrei führen Haushaltsplanung (Wirtschaftsplan, Finanzplan, Stellenplan) Jahresrechnungen aufstellen; Registratur- und Archivierungsarbeiten Haus- und Gebührenordnungen erlassen; Vermögens- und Immobilienplanung Vertragsregister führen Die Mitglieder unseres Kirchenvorstands werden: der (leitende) Pfarrer der Pfarrei (gleichzeitig auch Vorsitz) vorauss. 3 gewählte Mitglieder maximal ebenso viele berufene Mitglieder FAKULTATIV: ein vom Pfarreirat entsandtes Mitglied (ggf. ein in der Pfarrei eingesetzter Kaplan)
Die Tätigkeit im Kirchenvorstand ist (abgesehen vom Pfarrer/Kaplan) ein Ehrenamt. Alle Mitglieder erfüllen ihre Aufgaben nach den Grundsätzen ehrbarer Kaufleute. Für die Mitglieder der Kirchenvorstände wird vom Bistum eine umfassende sogen. Directors-and-Officers-Versicherung („Haftpflicht“) abgeschlossen.
Der zukünftige Verwaltungsleiter erhält vom Kirchenvorstand Weisungen und ist dem Kirchenvorstand rechenschaftspflichtig.
Möchten Sie sich zur Wahl stellen? Bringen Sie Ihr Wissen und Können ein! Profitieren wir gemeinsam von Mitbestimmung!
Möchten Sie Ihr Wahlrecht in einer anderen der Pfarrei des Bistums wahrnehmen, so müssen Sie dies spätestens 1 Woche vor der Wahl beantragen: Antrag bei der Pfarrei des Hauptwohnsitzes Hinweis: Katholiken/-innen aus anderen Bistümern dürfen an der Wahl zum Kirchenvorstand nicht teilnehmen
Jeder Wahlberechtigte wählt in der Pfarrei seines Hauptwohnsitzes.
Briefwahl ist möglich und wird angesichts von Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie empfohlen. Alle Wahlberechtigten erhalten per Post Informationen zur Briefwahl. Über Ihre Kandidatinnen und Kandidaten werden Sie spätestens 4 Wochen vor der Wahl informiert. Achten Sie auf die Vermeldungen, die Aushänge in den Gemeinden und Informationen auf unserer Website.
Kontakt zum Wahlvorstand über das Pfarrbüro zu den Sprechzeiten oder: Hospitalweg 2a, 09599 Freiberg Tel.: 03731 / 3000573 Fax: 03731 / 3000564 E-Mail: katholische-kirche-freiberg@gmx.de
Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der jeweiligen Gemeinden nach Vollendung des 16. Lebensjahres.
Wahltermin: 14./15. November 2020
(gemeinsam mit den Wahlen zu den Ortskirchenräten) Bei der Wahl zum Kirchenvorstand gibt es einen Wahlbezirk für die gesamte Pfarrei.  gewählt werden vorauss. 3 Mitglieder Wahlort ist Freiberg. Auch z.B. in Flöha und Hainichen wird die Stimmabgabe ermöglicht. Die genauen Zeiten und Orte der Stimmabgabe werden rechtzeitig vermeldet.
Wahlen zum Kirchenvorstand